SCUG Lauftreff – Jahresfeier 2019

22 November 2019
Comments:  0

Germering – Wieder ist ein Jahr vorüber, wieder trafen sich die Mitglieder des SCUG Lauftreffs zu einem geselligen Abend, zur Jahresfeier, im SCUG Vereinsheim.

Das Jahr Revue passieren lassen, die Anekdoten der vergangenen Monate wieder aufzugreifen, auch einen Blick in die Zukunft zu geben, dies war ein Ziel des gemeinsam Treffens. Und natürlich die Geselligkeit.

Natürlich mit einem sehr guten Essen, kredenzt durch den Vereinswirt Anastasios Karalis und sein Team.

Heinz Schmid, Vereinsvorsitzender des SCUG Lauftreffs, führte durch den Abend.
Der Verein ist volljährig geworden. Vor 18 Jahren gründeten einige ambitionierte Läufer*Innen den Verein. Noch heute sind 6 Gründungsmitglieder in der Gemeinschaft aktiv.

Viele Veranstaltungen wurden, unterm Jahr, durch den SCUG Lauftreff entweder selbst durchgeführt oder anderweitig teilgenommen.
– ein Silvesterlauf mit Brez’n
– die Durchführung einer Winterlaufserie über die Monate Dez. – Feb.
– das Langstrecken oder Marathontraining im Frühjahr
– die Marathonteilnahme in Würzburg
– der Vereinsausflug nach Selb
– eine Radtour nach Dachau
– die Teilnahme beim Bad Tölzer Isar-Lauf
– verschiedene Walking-Lauf-Veranstaltungen (Widdersberg, Erling, Quartalslauf, …)
– die Streckenabsicherung beim Münchner Marathon
– die Klassiker Germeringer Stadtlauf und
– der Teufelsberglauf
– und einige Sonderevents von einzelnen Lauftreff-Mitgliedern
Und vieles mehr, ein reichhaltiges Programm. Noch mehr nachzulesen auf der SCUG Homepage.

Der Vorsitzende dankte auch ganz herzlich allen Mitgliedern, die unterm Jahr diverse Vereinsaufgaben angenommen und erfolgreich umgesetzt haben. Auch diejenige, die die Sonderevents mit unterstützten (wie Hotelbuchungen, Weihnachtsmarkt-Organisation, etc).
Einen herzlichen Dank an alle!

Einen besonderen Fokus setzte Heinz Schmid auf die neuen Trainer des Vereins.
Susi Reidl, Andreas Heinze und Stefan Geiger absolvierten erfolgreich eine Leichtathletik-Trainerausbildung unterm Jahr. Mit dieser Zertifikation in der Tasche, begannen sie auch sofort bestimmte Trainingsprogramme zu starten um:
– Walker zum Laufen zu bringen
– Läufer ein intensiveres Training anzubieten
… und das erfolgreich!
Als Beispiel lief, ein Mitglied zum ersten Mal, die 5 km Strecke beim Germeringer Stadtlauf. Andere Mitglieder konnten ihre besseren persönliche Zeiten bei Laufevents unter Beweis stellen.

Hervorzuheben war auch die sportliche Leistung von Gabriele Kaiser.
In 2019 nahm sie an insgesamt 10 offiziellen Laufveranstaltungen teil und gewann hierbei verschiedene Preise in ihrer Altersklasse. Bis hin zur Bayrischen Marathon-Vizemeisterin in Ihrer Altersklasse.
Nochmals Gratulation!

Auch ein Blick in die Zukunft, in das Jahr 2020, wurde während der Jahresfeier gegeben. So sind wieder die Klassiker geplant, die Teilnahme bei den bekannten (und oben genannten) Laufevents.
Eine Marathon-Teilnahme ist nächstes Jahr für den Herbst vorgesehen. Das Ziel ist noch abzustimmen.
Rahmenprogramme, wie Vereinsausflug, Radlausflüge und vieles mehr sind auch auf der „To do“-Liste. Eine rege Teilnahme ist wieder gewünscht!

2 Jubilare wurde auch während der Veranstaltung für ihre langjährige Mitgliedschaft (>10 Jahre) geehrt:
Susanne Grammer
Horst Grund
Vielen Dank für die Treue zum Verein!

Nicht zu vergessen, ganz wichtig, einen herzlichen Dank von allen anwesenden Personen an Heinz und Hannelore Schmid, für ihren Arbeitseinsatz als Vereins-Vorstandsvorsitzende!

Es war wieder ein gelungener Abend. Vielen Dank an die Organisatoren, speziell Heinz und Hannelore Schmid.

(hdk)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.