SCUG Lauftreff Winterlauf – Es war sooo schön

4 März 2018
Comments:  1

Germering / München Fürstenried – Einige SCUG Lauftreff Sportler trafen sich am 4.3.18 morgens um 8 Uhr am Vereinsheim um den letzten Teil der Winterlaufserie zu absolvieren. Parallel wurde auch ein Marathontraining absolviert.

Wettertechnisch, als auch landschaftlich, herrschten die besten Bedingungen, die sich ein(e) Laufsportler(in) vorstellen kann.

Sonne pur, strahlend blauer Himmel.

Eine winterliche, nochmals durch leichten Schneefall, überzuckerte Landschaft.

Nur leichte Minustemperaturen und mehr oder weniger kein Wind.

Der Boden leicht gefroren und selten vereist.

Petrus muss ein Läufer sein um uns diese Bedingungen zu bescheren.

Zunächst liefen alle 12 Beteiligen zusammen die ‚rote Meile‘ Richtung Planegg.
An der „Maria Eich Kirche“ trennten sich dann die Wege.
Eine Gruppe von 7 Personen folgten der vorher ausgeschriebenen Strecke von ca. 26 km Richtung München-Fürstenried.
Die zweite Gruppe schlugen eine eigene Wegstrecke über Planegg/Stockdorf ein und erreichten dann, wohlbehalten, das Ziel am Vereinsheim nach 19 km.

Die lange Strecke war recht abwechslungsreich und führte durch Wälder, Kiesgruben und Ortschaftsstraßen.
Immer wieder wurden Trinkpausen (im Allgemeinen nach jede 5 km) eingelegt.
Auch achtete die Gruppe auf deren Zusammenhalt.

Nach doch ca. 27 km erreichte auch die Marathongruppe das Ziel in Germering.
Man sah den Beteiligten eine gewisse Müdigkeit an, jedoch überwiegte die Fröhlichkeit diesen wunderschönen Lauf absolviert zu haben.

Die SCUG Winterlaufserie 2017/2018 ist somit offiziell beendet,
das Marathontraining wird bis zum Hamburg-Marathon (Ende April 2018) sonntäglich fortgeführt.

(hdk)

One response on “SCUG Lauftreff Winterlauf – Es war sooo schön

  1. peskaete sagt:

    Danke für den Artikel, Frau Kavgic.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.