SCUG Lauftreff – Jahreshauptversammlung 2019 – Das Bewährte wurde bestätigt

12 März 2019
Comments:  0

Germering – Der SCUG Lauftreff hielt seine ordentliche Jahreshauptversammlung im SCUG Vereinsheim in der Bertha v. Suttner Str.3 am 12.3.2019 ab. Zahlreiche Mitglieder des Lauftreff-Vereins erschienen, um auch bei der Wahl des neuen Vorstands mit teilzunehmen. Zuvor gab der Vorstandsvorsitzende Heinz Schmid einen detaillierten Überblick über die Events und Wettkämpfe des vergangenen Jahres. Viele dieser Berichte sind auch auf der Homepage (http://www.scug-lauftreff.de/) des SCUG Lauftreffs abgelegt. Hierbei bedankte er sich auch herzlichst für die vielen organisatorischen Unterstützungen seitens der Vereinsmitglieder. Nach den Berichten des Kassiers und den Revisoren folgte die Vorstandswahl. Auch wurde der bisherige Vorstand von den teilnehmenden Mitgliedern für seine Tätigkeiten und Verantwortungen entlastet.
Einstimmig gewählt wurden, für die nächsten 2 Jahre:

Abteilungsleiter/Vorsitzende:   Heinz Schmid
Stellvertretende Vorsitzende:   Hannelore Schmid
Technischer Leiter:                     Andreas Heinze
Kassier:                                          Dr. Stefan Liese
Schriftführer/Pressewart:         Heinz Kruse
Revisor 1:                                      Monika Schmid
Revisor 2:                                      Heinz Kruse

Die neu gewählten Vorstandsmitglieder bedankten sich bei den Vereinsmitgliedern für das entgegen gebrachte Vertrauen.

Im Jahr 2017/18 fanden wieder viele Events statt. Einige Klassiker, aber auch neue Ereignisse wurden gemeinsam durchgeführt. Die Klassiker, wie Germeringer Stadtlauf, der Teufelsberglauf-Aubing und der Jahres-Marathon in Hamburg waren die Highlights.

Der Herbst-Halbmarathon, erstmalig in 2018 in Bad Tölz, wurde von einigen Mitgliedern gelaufen und geschätzt.

Zu diesen Events kamen noch:
– intensive Marathon-Vorbereitungsläufe an vielen Sonntagen im Frühjahr
– die SCUG Winterlaufserie
– der Wanderausflug nach Südtirol (in Sterzing) im Juni
– die Fahrradtour im südlichen Landkreis Münchens im Juli
– die Streckenposten-Unterstützung beim Münchner Marathon
– der Weihnachtsmarktbesuch in Kufstein
– Silvesterlauf (mit Brezn)
– monatliche HM-Trainingsläufe (jeweils am ersten Sonntag im Monat)

Nicht zu vergessen ist, daß einige Mitglieder neben den Lauftreff-Events noch eigene außerordentliche sportliche Leistungen erbrachten.
Besonders unsere Frauen traten hier hervor. Folgende zusätzliche Sport-Events:
– Ironman in Hamburg (Susi Reidl)
– Glücksburg Ostseeman (Andreas Heinze)
– Oxfam – 100 km Lauf in Hongkong (Stefan Geiger)
– Tour de Tirol (Vassilios Fourkiotis)
– 6-Std. Lauf in München (Stephanie Wellnitz)
– Halbmarathon in Altötting (Gabriele Kaiser)

Für das laufende Jahr 2019 sind folgende Events vorgesehen:
Start Vorbereitung Marathon – Am 14.03.2019 beginnt offiziell das Marathontraining-Programm. Koordiniert und durchgeführt durch   unsere neuen Trainer.
Marathon Würzburg – Dieses Jahr wird der SCUG Lauftreff nach Würzburg zum jährlichen Marathonevent fahren. Dieser findet am 26.5.19 statt.
Vereinsausflug nach Selb – Dieses Jahr, Ende Juni, wird der SCUG Lauftreff nach Selb zum jährlichen „Lange Wochenende-Ausflug“ fahren.
Radl-Klassiker – Die Mitglieder freuen sich wieder auf einen Radl-Tagesausflug im Juli 2019.
Stadtradeln Germering – Auch in 2019 will der SCUG Lauftreff wieder an dem Radl-Event des Landkreises FFB teilnehmen.
Herbstmarathon – Eventuell wird der HM in Bad Tölz wieder auserkoren für den Herbst-Halbmarathon.
Trainerausbildung – 4 Mitglieder des SCUG-Lauftreffs planen ihren Abschluß zur Leichtathletik-Trainerausbildung in 3 Stufen. Es sind:
– Susi Reidl
– Stephanie Wellnitz
– Andreas Heinze
– Stefan Geiger
Klassiker – Stadtlauf Germering und Teufelsberglauf
München Marathon – Es werden wieder viele (… und mehr) SCUG Lauftreff-Streckenposten-Teilnehmer für dieses Event erwartet.

Personelle Änderung – Walkergruppe

Tom Geissler wird in Zukunft die Walker-Gruppe betreuen (Walter Holleitner steht ihm noch zur Seite). Zukünftige Planungen:
– 1 Mal im Monat ein längerer Lauf
– 1 Mal im Quartal ein besonderer Lauf (Sightseeing)

Rolle – Technischer Leiter

Diese Rolle wird nun wieder im Verein zum Leben erweckt. Folgende Aufgaben sind in der Verantwortung.
– Koordination der vorhandenen Trainer im Verein
– Planung von Wettkämpfen und Events, inkl. Trainingsläufen im Vorfeld
– Entsprechende Gruppeneinteilungen, Trainingseinheiten, Streckenauswahl, Laufevents
– Entscheidungen und -Planungen
– Bindeglied Abteilungsleitung zu den Läufern

Einen Dank

Einen besonderen Dank gab Heinz Schmid an die Mitglieder der Vorstandschaft für die sehr kooperative Zusammenarbeit im letzten Jahr.
Auch an alle Personen einen herzlichen Dank, die im Verein, unterm Jahr, die diversen Events mit unterstützten, wie Marathon-Organisation, Radl-Event, Streckenposten, Pressearbeit und vieles mehr.
Macht bitte weiter so!!!
Zusammen macht es mehr Spaß!

(hdk)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.