SCUG Lauftreff – Ammersee-Umrundung Training

11 Juli 2021
Comments:  0

Germering – Für die bevorstehende Ammersee-Umrundung am 11.9.21, als sportliches Jubiläumsevent, haben die Trainer des SCUG Lauftreff auch ein Trainingsprogramm ausgearbeitet.
Über 10 Wochen werden lange Läufe durchgeführt, jeweils am Sonntag-Vormittag.
Nachfolgende ein paar Berichte von den Sonntagsläufen.

Trainingslauf am 11.7.21

Die sogenannte „Parsberg-Acht“ stand auf dem Programm. Keine 8 km, sondern 13 km, jedoch ist die Streckenführung wie eine liegende Acht über den Parsberg, ein Hügel hinter dem Germeringer See.
Um 8 Uhr sammelten sich einige Teilnehmer am SCUG Vereinsheim um die Strecke anzupacken. Bei nicht optimalen Wetterverhältnissen, ein wenig nass von oben.
Nicht nur von oben, zudem wurde die Truppe auch sehr nass von unten. Den offiziellen Weg nicht richtig folgend wurden sie gezwungen eine Bachdurchquerung durchzuführen.

Damit die Schuhe dann auch wieder ordentlich sauber sind, entschied die fröhliche Laufgemeinschaft, diese in der Kneippanlage direkt am Germering See zu reinigen.

SCUG Lauftreff heißt: Auch mal vom Weg abkommen, sich den Unwägbarkeiten stellen und sie meisterlich bewältigen.
„Hut ab“ – nein besser „Schuhe aus“.

Trainingslauf am 1.8.21

Eigentlich sollte es stark regnen bei diesem Trainingslauf. So hat es die Wettervorhersage prophezeit.
Richtig stark. Und die Teilnehmer wollten auch einen derartigen Regenlauf einmal richtig ausnutzen.
Wann kommt man schon dazu?
Gerade deswegen hat der SCUG Lauftreff auch die parallel geplante jährliche Radltour abgesagt und auf den 8.8.21 verlegt … um beim Regenlauf mit dabei zu sein …
Ist nicht ehrlich gemeint …
Geregnet hat es fast nicht. Die meiste Zeit, der 17 km langen Strecke liefen die Teilnehmer im Trockenen.
Es war ein schöner gemütlicher Sonntags-Lauf, mit einigen Lauf-Schleifen im Wald, Richtung Gauting, im Kreuzlinger Forst, um die geplante Streckenlänge am Ende zu absolvieren.
Den nächsten langen Lauf müssen wir zeitlich anpassen … gerade wegen der geplanten Radltour.

(hdk)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − sechzehn =