SCUG Lauftreff – 5 in 45 – Testlauf

31 August 2019
Comments:  0

Germering – Der letzte Tag im August. Ein letzter Sommer-Lauf-Tag? Nein nicht wirklich. Die Läufer des SCUG Lauftreffs erhoffen sich noch ein paar mehr Tage, in den September hinein.
Zuvor stand jedoch noch etwas ganz besonderes auf dem Plan. Ein Testlauf.
Ein besonderer Lauf um die eigene Kondition, Stärke, Ausdauer, Willenskraft, den Spaßfaktor zu testen. Zu testen „nach Plan“. Denn dieser Lauf war „planmäßig“ vorhergesagt, nach einem vorausgegangenen und absolvierten Trainingsprogramm.

Die Vorgabe – Richtig Joggen in 10 Wochen

Was stand denn auf der Agenda?
– 5 km im Bereich von 28 – 45 Minuten
– 10 km im Bereich von 53 – 62 Minuten
Für diejenigen LäuferInnen, die vom Gehen zum Joggen trainiert haben als auch für die Mitglieder, die ambitionierter rennen wollen.

Die Trainingseindrücke

Die ersten Eindrücke vom Training, seit Juni 2019, sind schon gesammelt worden:
– Wie wir den Trainingsplan eingehalten haben?
Fast gar nicht!!
– Der Sonntagslauf wurde gestrichen.
– Für den Trainer war es immer lustig, er hatte immer seinen Spaß.
– Die Übungen und Intervalle hat jeder wie er wollte interpretiert.
– Die Teilnehmer waren ein „bunt gemischter Haufen“.
– Erst die Auswertung nach jeder Trainingsstunde hat gezeigt was das
Team in der Trainingsstunde gemacht hat.
– Es gab Teilnehmer:
   – die noch nie gejogged sind,
   – die gelacht haben bei der Vorstellung 2 Minuten zu laufen,
   – die gesagt haben „Mittwochs komme ich nicht, das ist mir zu spät“
      (aber dann doch immer gekommen sind)
– die gesagt haben bei Regen laufe ich nicht
(dann trotzdem bei schlechtem Wetter gelaufen sind)
– Trotzdem hat das gesamte Team Fortschritte erzielt.
Die Teilnehmer, die am Anfang bei 5 mal 2 min joggen angefangen haben sind nun bei dem Testlauf 5km in 42 min (41:12min) durchgelaufen!
Aus der Sicht des Trainers ein wirklich tolles Ergebnis!

Der Testlauf selber

Am Samstag den 31. Aug. 2019 standen dann die Mitglieder des SCUG Lauftreffs am Startpunkt. Ein Ort, in der Nähe des SCUG Vereinsheims, kurz hinter der Autobahnbrücke auf dem Waldweg Richtung KIM.
Ein rote Linie am Boden markierte den Startpunkt, dessen Anblick bei einigen schon den Puls hochschnellen ließ. Es ging um etwas, es war ein Wettbewerb, zumindest für jeden selbst.
Alle starteten gemeinsam, die 5 km- als auch die 10 km-Läufer.
Die Strecke führte zum KIM, einmal um das Haus der Firma EOS herum um dann am Zaun des Tanklagers entlang zurückzulaufen. Eine Runde. Für die 10 km Läufer musste diese 2 Mal durchlaufen werden.
Alles fand bei sonnigem Wetter statt, die Temperaturen noch nicht zu heiß.
Ganz offiziell und professionell wurden alle Zeiten protokolliert. Der Zieleinlauf wurde für jeden mit Musik untermalt. Sogar eine Zielverpflegung existierte mit Limonaden und Kuchen.
Einen herzlichen Dank an die Familie Geiger für diese tolle Organisation!
Die Auswertung der Laufergebnisse findet noch statt und wird beim nächsten Läufer-Stammtisch am 3.9.19 im Vereinsheim bekannt gegeben.

 Wie geht es weiter?

Es geht weiter, das Trainingsprogramm.
Der Germeringer Stadtlauf steht an.
Somit war der Testlauf auch eine Statusaufnahme für die kommenden 7 Wochen bis zum Stadtlauf!
Alle Lauftreff-Mitglieder, als auch „Neue“ sind herzlich willkommen beim kommenden Training mitzumachen.
Unterschiedliche Leistungsklassen werden angeboten (also als Ziel für den Germeringer Stadtlauf 2019), wie:
10 Schaffen – ohne Zeit, einfach die Strecke absolvieren
10 in 70 – 10 km in 70 Minuten
10 in 50 – 10 km in 50 Minuten

(hdk)

        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.