3. Lauf SCUG-Winterlaufserie 2015 (21km) – Streckenvorschlag Markus

19 Februar 2015
Comments:  0

Ein herzliches Grüß Gott, beisammen,

da unser Touren-Chef Heinz Kruse am nächsten Sonntag auf einer Familienfeier weilen wird, habe ich es übernommen, den Vorschlag für unseren nächsten Trainingslauf zu unterbreiten. Wie vereinbart soll am 22.02. der dritte Teil unserer Winterlaufserie, der Halbmarathon, als krönender Abschluss durchgeführt werden.

Ich schlage euch folgende Tour vor:


http://www.gpsies.com/map.do?fileId=jazrifvqdqzwfkud&referrer=trackList

Die Tour besteht aus diversen bekannten Teilstrecken und hat den Vorteil, dass sie relativ exakt der HM-Streckenlänge entspricht und weitgehend fern von Teerstraßen durch die Landschaft führt. Sie passt deshalb gut für die Vorbereitung der Marathon-Teilnehmer und bietet dennoch für die Halbmarathon-Teilnehmer die Möglichkeit, ebenfalls mit den Marathonis zu starten und dann vor Erreichen von Pentenried über das KIM die Abkürzung zurück zum Vereinsheim zu nehmen. So kann also eine 21 km-Tour mit einer 14-15 km-Tour kombiniert werden.

Da der Wetterbericht in der Faschingwoche verspricht, die verbliebenen

Schnee- und Eisreste schmelzen zu lassen, dürften auch die Strecken durch den Wald zunehmend eis- und rutschfrei werden.

Ich freue mich schon auf die Tour mit euch am Sonntag.

Viele Grüße
Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + 13 =