2018 SCUG Lauftreff – Germeringer Stadtlauf

21 Oktober 2018
Comments:  0

Germering – 120 Nachmeldungen soll es gegeben haben beim 23. Germeringer Stadtlauf am 21.10.18. Angeblich wegen den sonnigen Wetterverhältnissen. Der SCUG Lauftreff war auch dabei, mit 24 Teilnehmern. Jedoch hat sich der Verein schon frühzeitig angemeldet, Nachmeldungen waren nicht notwendig.

Für jeden Laufgeschmack hatten der SV Germering und seine vielen Helfer etwas im Angebot. Kinder und Youngster sind einen Kilometer um das Stadion herumgelaufen. Mehrheitlich Erwachsene starten über fünf und zehn Kilometer. Der großen Runde durch Germering vom Stadion am Hallenbad zum Freibad und zurück, gilt die größte Aufmerksamkeit. Es ist ein Volkslauf. Laufprofis sind hier nicht am Start. Das schließt jedoch den individuellen Ehrgeiz keineswegs aus. Jeder gewinnt gerne, jede oder jeder möchte die persönliche Bestzeit verbessern und die Früchte der Trainings per offiziell gestoppter Zeit ernten.

Sonnig war es an dem Tag, jedoch blies auch ein relativ starker und kalter Ostwind. Das Wetter ist Nebensache, die LäuferInnen konzentrierten sich stark auf Ihren Lauf. Zunächst mussten ein paar organisatorische Pflichten durchgeführt werden:

  • Verteilung der Startutensilien (Startnummer plus Zeiterfassungschip)
  • Gruppenfoto
  • Der obligatorische „Mutmacher-Tratsch“ vor dem Start

Danach ging es zur kleinen Aufwärmrunde auf die Tartanbahn. Auf dieser neuen Bahn, läuft es sich wie auf einem Teppich. So weich ist der Untergrund in Kombination mit den Laufschuhen. Eigentlich will man als LäuferIn nicht mehr runterlaufen, auf die Straße. Es jedoch blieb nur bei diesem Wunschgedanken.

Kidslauf

„Früh übt sich“ – Auch unsere kleinsten Kinder waren beim Kidslauf schon erfolgreich, wie aus der nachfolgenden Platzierung zu erkennen ist.


5 km Lauf

Diese Laufstrecke wurde von der Famile Keil des Lauftreffs dominiert.
In Summe wurden sehr gute Ergebnisse erzielt.

10 km Lauf

Nach dem pünktlichen Start um 14 Uhr – ein Startschuß ohne jegliche Ankündigung – führte uns der Stadtlauf Organisator (SV Germering) auf die traditionelle Strecke. Mit einer kleinen Modifikation in der Nähe der südlichen Autobahn, wegen der dortigen Baustelle. Es waren jedoch nur ein paar mehr Meter. Auf dem 2. Teil der Strecke blies dann den LäuferInnen doch der kalte Ostwind entgegen. Schon langsam müde werdend war dies einerseits eine Erfrischung, andererseits auch eine kleine zusätzliche Belastung. Wie erwähnt das Wetter ist Nebensache. Alle gestarteten StarterInnen des SCUG Lauftreffs kamen schlussendlich im Ziel an.

Die Stockerl-Plätze der jeweiligen Altersklasse sind in den Tabellen rot markiert. Das heißt der SCUG-Lauftreff hat auch dieses Jahr wieder einige Pokale gewonnen – Tradition verpflichtet.

Das Schlußwort kann man kurz und prägnant ausdrücken: „Wieder eine gelungene Veranstaltung“.
Auch nächstes Jahr werden die Mitglieder des Lauftreffs wieder gefordert sein.
Eine Teilnahme ist als Pflicht gesehen – zwecks Heimspiel.
Neumitglieder sind herzlichst willkommen.

Pressebericht

Germeringer Anzeiger vom 25.10.18

Süddeutsche Zeitung vom 22.10.18 – Artikel – Von der Herbstsonne beflügelt.

(hdk)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.