2018 SCUG Lauftreff – Bad Tölz Isarlauf – Isar rauf, Isar runter

9 September 2018
Comments:  0

Bad Tölz / Germering – Bei herrlichstem sonnigen Spätsommerwetter trafen sich die Mitglieder des SCUG Lauftreffs in Bad Tölz zum Isarlauf am 9.9.18 ein. Der Start und Zielbereich befand sich direkt am Isarufer gegenüber der Marktstraße.

2 Disziplinen wurden angestrebt, die Halbmarathonstrecke also auch die 30 km lange Strecke.
Noch vor dem Start war eine bestimmte Angespanntheit bei den Startern zu erkennen.
Was kommt auf sie zu, wie sollen sie sich die Strecke einteilen?
Zumal es sich um eine sehr flache Strecke handelt. Auch die warmen Wetterbedingungen waren zu berücksichtigen.
Aber dann ging es los.
Um 9:50h starteten die 30er gefolgt von den HM’ler um 10:05h. Nach einer 180°-Wende direkt im Startbereich, ging der Weg direkt nach Süden. Anfangs ein kurzes Stück durch Bad Tölz und dann mäandernd entlang der Isar. Bei Lenggries einmal die Uferseite wechselnd ging es dann nach ca. 10, bzw. 15 km wieder zurück nach Bad Tölz.
Manche LäuferInnen des Lauftreffs kamen mit strahlenden Gesichtern ins Ziel, andere kommentierten den Lauf sofort mit dem Satz „es war ein Kampf“.
Wir LäuferInnen wissen es, jeder Laufevent hat seine eigene Gesetze – und das ist gut so.
Nach einer entsprechenden Verschnaufpause war jedoch bei allen ‚Finishern‘ die Freude anzusehen.
Es kamen auch alle StarterInnen ins Ziel.

Die Strecken

Isar rauf, Isar runter war das Motto.
Es war eine sehr schöne Strecke entlang der Isar. Sehr lange durch ein Naturschutzgebiet, die landschaftlich reizvollen Isarauen. Das Streckenprofil wies außerdem nur ein natürliches Gefälle der Isar zwischen Lenggries und Bad Tölz aus. Somit keinerlei Höhendifferenzen – auch auf der 30 km Strecke!

 

Die Ergebnisse

Auch beim diesjährigen Herbst-Halbmarathon hat der SCUG Lauftreff wieder 3 Stockerl-Plätze erringen können. Alle 3 Siegerplätze gab es über die Halbmarathonstrecke.

Gabriele Kaiser         W60      1. AK     01:56:36

Hannelore Schmid   W60     2. AK     02:37:37

Marietta Schuster     W50     3. AK     01:56:03

Zudem hat Julia Liese ihren ersten Halbmarathon erfolgreich mit einer Zeit von 2:22:12 absolviert.
Somit steht ihr weiteren Wettbewerben dieser Kategorie nichts mehr im Wege.

Die detaillierten Ergebnisse aller Teilnehmer können der Tabelle entnommen werden.

Der Veranstalter

Das Laufevent war insgesamt sehr gut organisiert. Gute Läuferversorgung während des Laufs und auch im Zielbereich mit diversen Getränken und Verpflegungen. Die Teilnehmer-Ummeldungen im Vorfeld haben nicht alle geklappt, konnten jedoch vor Ort noch justiert werden.
Dieser – noch sehr, zwecks Teilnehmeranzahl, überschaubare – Laufevent ist jederzeit weiterzuempfehlen. Vielleicht kommen die Mitglieder des SCUG Lauftreffs auch nächstes Jahr wieder.
Wir könnten es uns vorstellen, allein um die persönlichen Laufzeiten des Vorjahres zu verbessern.

Presseberichte

Münchner Merkur vom 20.9.18

Germeringer Anzeiger vom 27.9.18

Es war insgesamt eine gelungene Veranstaltung, somit auch einen herzlichen Dank an die Organisatoren des Lauftreff-Vereins.

(hdk)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 − sieben =