2017 Riem Arcadenlauf – Dieses Mal nicht zum Shoppen in die Arcaden

14 Oktober 2017
Category:
Wettkämpfe 2017
Comments:  0

München Riem – Unter den Arkaden, in den Arcaden um den Arcaden herum?

Einige Walkerinnen, Läuferinnen und ein Läufer unseres SCUG Lauftreffs erforschten zusammen das ehemalige Buga-Gelände in München Riem. Der Hauptgrund war der „Riem Arcaden Run“ am Samstag den 14.10.17. Angeboten wurden für die Erwachsenen vom Veranstalter:
– 5 km Lauf
– 10 km Lauf
– 5 km Walking
Unsere Sportler beteiligten sich dieses Mal bei allen 3 sportlichen Disziplinen.

Bei strahlendem Sonnenschein starteten die Läufer(-innen) dann um 10:30h im Riemer Landschaftspark. Historisch gesehen bewegten sich unsere Sportler auf der ehemaligen Start- und Landebahn des alten Münchner Flughafens. Seit der Buga 2005 ist eine lange Zeit ins Land gegangen, was man auch an der Vegetation schön erkennen kann. Viele große, herbstlich geschmückte, Bäume säumten die Laufstrecke.

Und unsere Läuferinnen schafften es auch wieder auf die Siegertreppchen.
In der Disziplin Walking ging jeweils der 1. Platz in der Altersklasse (AK) an:
– Gisela Geißler
– Inge Schaller
Den 2. Platz in der AK erlief:
– Barbara Habler
– Gabi Ernst
und den 3. Platz, auch in Ihrer AK, des Siegerpodests erklomm:
– Conny Egblomassé-Roidl

Den 5 km Lauf lief Karin Gerberich als einzige von unserem Verein mit. Sie erreichte das Ziel in hervorragenden 34 min.

Im 10 km Lauf, erreichte Susi Reidl den 1. Platz in Ihrer AK,
gefolgt von Hannelore Schmid mit dem 2 Platz.
Jeweils natürlich entsprechend in Ihrer Altersklasse gewertet.

Andreas Gerberich wurde mit dem undankbaren 4. Platz gewertet, was jedoch überhaupt nicht seine sportliche Leistung von 54 min Ziel-Zeit in Frage stellt.

Gratulation an alle Teilnehmer, ein grandioses sportliches Ergebnis!

Ergebnisse:

Neben den sportlichen Tätigkeiten sponserten unsere Teilnehmer die Bayrische Krebsgesellschaft.
Mit jeder Teilnahme ging eine Spende von 5 EUR an diese Gesellschaft.

(hdk)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.